Aktuelles

Gelebte Kreislaufwirtschaft: Box aus 100% recyceltem EPS für Angelwürmer

(22.04.2021)

Im Vorjahr haben wir über den erfolgreichen Testlauf zur Produktion von Transportschutzverpackungen aus 100% recyceltem EPS ( =  Expandierbares Polystyrol, Styropor, airpop) berichtet.

Für unseren Kunden proinsects dürfen wir die EPS-Boxen für Angelwürmer bereits aus 100 % recyceltem EPS in Serie fertigen. Das recycelte EPS stammt von BEWI RAW und unserer Schwesterfirma Novopol, die übrigens die erste mechanische EPS-Recyclinganlage Europas betreibt. Somit stellen wir aus gebrauchten EPS-Verpackungen wieder neue Rohstoffperlen her, die anschließend wieder zur Produktion neuer EPS-Schutzverpackungen verwendet werden. Ganz im Sinne einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft.

Die HIRSCH Servo Gruppe

Die HIRSCH Servo Gruppe, mit Stammsitz in Österreich und 29 weiteren Produktionsstandorten in Zentral-, Ost- und Südosteuropa, ist ein international tätiges Unternehmen mit der Kernkompetenz in der Nutzung des vielseitig einsetzbaren Werkstoffes EPS (expandierbares Polystyrol).

Der vielseitige Anwendungsbereich unserer Produkte reicht von Verpackungen über Dämmstoffe bis hin zu Formteilen für industrielle Anwendungen und kundenspezifischen Lösungen. Dabei sind Spitzenqualität, Zuverlässigkeit, logistische Perfektion und hohe Innovationskraft unser Markenzeichen.

Produktionsnetzwerk