Aktuelles

Expansion der HIRSCH Servo Gruppe nach Frankreich

(01.11.2019)
Die sechs Standorte der HIRSCH Frankreich SAS

Die sechs Standorte der HIRSCH France SAS und die zwei Standorte der Isossol SAS


Die HIRSCH Servo Gruppe und die BEWISynbra-Gruppe erwerben sechs EPS-Dämmstoffproduktionsstätten in Frankreich und 49,9 % an der französischen Isossol SAS

 

Die österreichische HIRSCH Servo Gruppe treibt den Ausbau ihres EPS Dämmstoffbereiches weiter voran und hat nun gemeinsam mit der BEWiSynbra-Gruppe, beide europaweit führende Unternehmen in der EPS-Industrie, eine Vereinbarung über den Erwerb von sechs EPS-Dämmstoffproduktionsstätten in Frankreich und 49,9 % der Anteile an der französischen Isossol SAS von Placoplatre S.A. abgeschlossen. Die Übernahme erfolgt über eine neu gegründete französische Gesellschaft, die HIRSCH France SAS, die zu 66 % von HIRSCH und zu 34 % von BEWiSynbra gehalten wird.


„Mit diesen Akquisitionen bauen wir die im Mai 2018 begonnene, erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen BEWiSynbra und HIRSCH kontinuierlich aus und stärken die Position der HIRSCH Servo Gruppe als führender EPS-Verarbeiter in Europa“, so HIRSCH Servo Vorstand Harald Kogler. „Der Markt für Dämmstoffe in Frankreich entwickelt sich gut und mit diesen sechs Standorten zählen wir künftig zu den Marktführern für EPS-Dämmstoffe in Frankreich. Weiter erwarten wir uns durch die geographische Positionierung in Verbindung mit den erfahrenen Mitarbeitern mittelfristig positive Synergieeffekte für unsere Unternehmensgruppe“, so Kogler.


Der Abschluss der Transaktionen unterliegt den üblichen Bedingungen, einschließlich der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden und wird voraussichtlich im vierten Quartal 2019 erfolgen. 


Mit den neuen sechs Dämmstoffproduktionen in Frankreich sowie den bestehenden 20 Produktionsstandorten in Österreich, Deutschland, Ungarn, Polen, Rumänien, der Slowakei und der Ukraine beschäftigt HIRSCH künftig rund 1.500 Mitarbeiter.


Download Pressemitteilung
Die HIRSCH Servo Gruppe

Die HIRSCH Servo Gruppe, mit Stammsitz in Österreich und 19 weiteren Produktionsstandorten in Zentral-, Ost- und Südosteuropa, ist ein international tätiges Unternehmen mit der Kernkompetenz in der Nutzung des vielseitig einsetzbaren Werkstoffes EPS (expandierbares Polystyrol).

Der vielseitige Anwendungsbereich unserer Produkte reicht von Verpackungen über Dämmstoffe bis hin zu Formteilen für industrielle Anwendungen und kundenspezifischen Lösungen. Dabei sind Spitzenqualität, Zuverlässigkeit, logistische Perfektion und hohe Innovationskraft unser Markenzeichen.

Produktionsnetzwerk