Aktuelles

EPS wird zukunftsfit

(01.12.2020)

100 % geschlossener Stoffkreislauf wird für die EPS-Wirtschaft Realität.

Im holländischen Terneuzen entsteht derzeit Europas erste Referenzanlage für eine lösemittelbasierte Aufbereitung von EPS ( =Porozell, Styropor, airpop) und XPS ( =extrudiertem Polystyrol) mit einer Jahresleistung von 3.000t.

Foto: PolyStyreneLoop

Das von mittlerweile 74 Herstellern (auch HIRSCH Porozell ist dabei) und Partnern aus der gesamten Wertschöpfungskette initiierte und auf dem „CreaSolv®-Verfahren“ basierende Projekt „PolyStyreneLoop“ befindet sich in der Zielgeraden. Dabei können nicht nur verschmutzte Baustellenabfälle verarbeitet werden, sondern auch Alt-Dämmstoffe mit dem Flammschutzmittel HBCD, welche seit 2016 in der EU nicht mehr hergestellt werden dürfen. Das im HBCD enthaltene wertvolle Brom wird zurückgewonnen und wiederverwendet. 

Die Bauarbeiten schreiten zügig voran. Im Mai 2021 ist die Inbetriebnahme der Recycling-Anlage geplant, ab Juli 2021 startet der Betrieb.

 

Das beste Recycling-Konzept für Dämmstoffe wird Realität

EPS wird bis 2050 vollständig in der Kreislaufwirtschaft produziert. Dämmstoffe sind – einmal verbaut – bis zu 100 Jahre im Einsatz, bevor sie wiederverwendet und zum Rohstoff der Zukunft werden. Dies geschieht durch mechanisches Recycling oder das CreaSolv®-Verfahren. Das bedeutet, ab 2050 soll der gesamte Rohstoffbedarf abgedeckt und keine weiteren fossilen Rohstoffe benötigt werden.

Wie das CreaSolv®-Verfahren funktioniert, wird in einer Video-Animation einfach erklärt.

EPS wird zukunftsfit
Die HIRSCH Servo Gruppe

Die HIRSCH Servo Gruppe, mit Stammsitz in Österreich und 29 weiteren Produktionsstandorten in Zentral-, Ost- und Südosteuropa, ist ein international tätiges Unternehmen mit der Kernkompetenz in der Nutzung des vielseitig einsetzbaren Werkstoffes EPS (expandierbares Polystyrol).

Der vielseitige Anwendungsbereich unserer Produkte reicht von Verpackungen über Dämmstoffe bis hin zu Formteilen für industrielle Anwendungen und kundenspezifischen Lösungen. Dabei sind Spitzenqualität, Zuverlässigkeit, logistische Perfektion und hohe Innovationskraft unser Markenzeichen.

Produktionsnetzwerk