Bekenntnis zur Nachhaltigkeit

EPS als Fokus unserer Aktivitäten weist eine Vielzahl von ökologischen Vorteilen gegenüber anderen vergleichbaren Materialien auf. Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren intensiv mit der Weiterentwicklung der Vorteile dieses Werkstoffes und dem Erschließen von neuen Anwendungsgebieten. Im Geschäftsbereich Technologie sind die Optimierung der Energieeffizienz, die Ressourcenschonung und die Langlebigkeit der von uns hergestellten Maschinen die Schwerpunkte unserer Entwicklungstätigkeit.

Basierend auf den ökologischen Vorteilen von EPS bekennen wir uns zu einer Nachhaltigkeitsstrategie, die auch soziale und kulturelle Verantwortung umfasst. Voraussetzung für unseren nachhaltigen Erfolg sind unsere Mitarbeiter, die unser Unternehmen mit deren Kompetenzen, Know-how, Einstellungen und Werten prägen.

Download GPH-Broschüre "Alles was Sie über Styropor (bzw. EPS oder Porozell) wissen sollten"

Wir wollen langfristige und vertrauensvolle Wirtschaftsbeziehungen zu unseren Kunden aufbauen und diese durch anspruchsvolle technische, wirtschaftliche, ökologische und soziale Rahmenbedingungen nachhaltig entwickeln.

Bestätigt wurde unser Engagement rund um Nachhaltige Entwicklung mit der Verleihung des C-Status von oekom research, eine der weltweit führenden Rating-Agenturen im Bereich des nachhaltigen Investments (www.oekom-research.com).
Download Kurzprofil des oekom-Ratingberichtes (pdf)