Geschäftsfelder

Die Kernkompetenz des EPS-Verarbeitung - mit den beiden Säulen Verpackungen und Dämmstoffe - liegt in der Verarbeitung von expandierbarem Polystyrol (EPS), expandierbarem Polypropylen (EPP) und expandierbarem Polyethylen (EPE). Der vielseitige Anwendungsbereich reicht vom Schutz von Menschen (z.B. Aufprallschutz für Sturzhelme), über Schutz von Produkten (z.B. Verpackung von hochwertigen Elektronikgeräten) bis zur Verwendung als Dämmstoffplatten (z.B. Fußbodenheizungen) und Isolierungen.

Die Basis des Geschäftsfeldes Technologie (Maschinen- und Anlagenbau) ist die Herstellung von qualitativ hochwertigen, flexiblen und gleichzeitig wirtschaftlichen Maschinen- und Anlagen zur Verarbeitung von EPS und EPP zu Formteilen und Dämmstoffen. Wir beliefern in diesem Geschäftsfeld EPS-Verarbeiter, die als Zulieferer für die Verpackungs-, Bau-, Lebensmittel- und Elektronikindustrie tätig sind.