Formteile mit verschiedenen Materialdichten

Höhere Materialdichten, zum Beispiel für tragende Flächen, ermöglichen das Stapeln von schweren Produkten und bringen lagerlogistische Vorteile. Auch bei Schutzkomponenten für den Menschen werden bestimmte Punkte oder Bereiche in höherer Dichte ausgeführt, um die Anforderungen gemäß ECE zu erreichen. Weiters kann durch den Einsatz verschiedener Dichten in einem Teil auf zusätzliche Materialien wie z. B. Holz verzichtet werden, sodass alle Vorteile der Verwendung eines einzigen Werkstoffes zum Tragen kommen.

Sturzhelm-Innenteil 

Schwimmbadstein mit hoher Druckfestigkeit an Innenwand 

Pflanzenaufzuchtstassen mit verglaster Oberfläche 

Die HIRSCH Servo Gruppe

Die HIRSCH Servo Gruppe, mit Stammsitz in Österreich und elf weiteren Produktionsstandorten in Zentral-, Ost- und Südosteuropa, ist ein international tätiges Unternehmen mit der Kernkompetenz in der Nutzung des vielseitig einsetzbaren Werkstoffes EPS (expandierbares Polystyrol).

Der vielseitige Anwendungsbereich unserer Produkte reicht von Verpackungen über Dämmstoffe bis hin zu Formteilen für industrielle Anwendungen und kundenspezifischen Lösungen. Dabei sind Spitzenqualität, Zuverlässigkeit, logistische Perfektion und hohe Innovationskraft unser Markenzeichen.

Produktionsnetzwerk