Schneidstraßen


Der vollautomatische Produktionsprozess auf den Schneidstraßen von HIRSCH Maschinenbau verspricht höchste Produktivität im laufenden Betrieb. Die Anwendung eines oszillierenden High-End-Spezialdrahts und die automatische Justierung der gesamten Anlage kennzeichnen die hohe Benutzerorientierung. Die Verarbeitung von variablen Blockhöhen ermöglicht eine effiziente Nutzung des gesamten Volumens und eine Minimierung des Abfallmaterials. Um den Produktionsprozess noch effektiver zu gestalten, können auf Kundenwunsch individuell ein vorgelagertes Blockfördersystem, eine nachgelagerte Abfallentsorgung mit Entstaubung, eine Drahtbruchüberwachung sowie eine vollautomatische Schnittgeschwindigkeitsanpassung implementiert werden.

Schneidstraßen Prospekt
Die HIRSCH Servo Gruppe

Die HIRSCH Servo Gruppe, mit Stammsitz in Österreich und zwölf weiteren Produktionsstandorten in Zentral-, Ost- und Südosteuropa, ist ein international tätiges Unternehmen mit der Kernkompetenz in der Nutzung des vielseitig einsetzbaren Werkstoffes EPS (expandierbares Polystyrol).

Der vielseitige Anwendungsbereich unserer Produkte reicht von Verpackungen über Dämmstoffe bis hin zu Formteilen für industrielle Anwendungen und kundenspezifischen Lösungen. Dabei sind Spitzenqualität, Zuverlässigkeit, logistische Perfektion und hohe Innovationskraft unser Markenzeichen.

Produktionsnetzwerk